Umgestaltung B 215 zur Erschließung eines Diskountmarktes

Projekt:

Verkehrstechnische Planung / Umgestaltung des Zufahrtsbereichs eines Diskountmarktes auf der stark befahrenen B 215 (> 20.000 Kfz/24h). 

 

Bauherr:

Penny Markt GmbH

 

Aufgabenstellung:

Planung der Verkehrsanlagen nach HOAI, LPH 1-9. Nachweis der Schleppkurven. Abstimmung mit den Genehmigungsbehörden. Örtliche Bauüberwachung.

 

Planungszeitraum:

2014

 

Bauausführung:

2014 / 2015

 

 

Lageplan Schleppkurven:

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

Telefon Laatzen: +49 511 820 12 0

Mail: office-laatzen@hp-ingenieure.de

 

Telefon Soltau: +49 5191 698 0

Mail: office-soltau@hp-ingenieure.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelles

Sponsor "Die Recken": Um das Projekt "Spitzenhandball der Region Hannover" zu unterstützen, haben wir uns auch für die Saison 2019 / 2020 entschieden, die TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga zu unterstützen.
VIP REPORT 22.08.2015
VIP REPORT.pdf
PDF-Dokument [354.4 KB]
Nach Planung des Clubhauses 2011/2012 haben wir uns auch für 2020 entschieden, die RSG als Sponsor zu unterstützen.

26.03.2020: Stellenangebote:

- Tragwerksplaner (m/w)

- Tief- und Straßenbauplaner (m/w)

- Stadt- und Regionalplaner (m/w)

- Techniker/Bauzeichner (m/w)

-------------------------------------------------------

01.03.2020: Ab sofort unterstützt Herr B.Sc. Brammer unserer Abteilung Tragwerksplanung in Soltau.

 

14.02.2020: Ab dem 01.03.2020 wird Herr B.Sc. Siemsglüß unsere Abteilung Tragwerksplanung in Soltau unterstützen.

 

30.01.2020: Unser Auszubildender Herr Sacharow hat seine Prüfung zum Bauzeichner bestanden und wird von uns in eine Festanstellung übernommen.

Die Büros in Soltau und Laatzen gratulieren zur bestandenen Prüfung!

 

27.09.2019: Die Eintragung als GmbH ist erfolgt!

 

23.09.2019: Die SCC**-Rezertifizierung wurde erfolgreich abgeschlossen

 

30.07.2019:

Info: Notartermin zur Umfirmierung in eine GmbH ist erfolgt!

 

19.03.2019:

Info: In 2019 wird die Umfimierung unserer GbR in ein GmbH erfolgen!

Für unsere Kunden und Mitarbeiter ergeben sich daraus keine weiteren Änderungen!

 

25.02.2019: Verlängerung Rahmenvertrag enercity: Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Neue Projekte und mehr Neuigkeiten